Denis Popp – 3-facher Baden-Württembergischer Meister

Bei den BW –  Meisterschaften am 27. und 28.09.2014 in Waghäusel war Denis nicht zu schlagen. In allen 3 Disziplinen (Einzel, Doppel, Mixed) holte er sich ohne Satzverlust jeweils den Titel  “Baden Württembergischer Meister“  in der Altersklasse U13. Stefan Boß und Jonas Popp holten sich mit einer glanzvollen Leistung den Vizemeistertitel im Jungendoppel U11.

Bereits am Samstag sicherte sich Denis mit Sofia Stoll aus Gschwend  locker – flockig den Sieg in der Mixed Disziplin und legte gleich noch den Grundstock für das Jungendoppel und Jungeneinzel mit dem Einzug in die Halbfinale.

Am Sonntag machte der Fluorner Wirbelwind zunächst im Doppel mit seinem Partner Lewin Rudy aus Waghäusel  alles klar. In seiner Paradedisziplin Einzel ließ er seinem Finalgegner Frederick Seeger aus Reutlingen ebenfalls keine Chance und holte sich mit einem mühelosen 2- Satz Sieg auch noch die 3. Trophäe.

Stefan und Jonas spielten sich im Einzel zunächst ins Viertelfinale, mussten sich jedoch beide ihren starken Gegnern geschlagen geben und belegten gemeinsam Platz 5. Im Doppel überzeugten sie jedoch mit druckvollem Spiel und Kampfgeist. Dem Siegerdoppel Klimmer / Lisch (Schopfheim / Neusatz)  unterlagen die flinken Spieler des BC Winzeln am Ende nur knapp in 3 Sätzen.

Bereits am kommenden Wochenende kämpft Denis bei der 2. Südost Rangliste in Stollberg (Sachsen) um die Qualifikation zu den Deutschen Ranglisten.

7 weitere Jugendliche starten am Sonntag bei der 1. Regional Rangliste in Stockach. Wir wünschen  Denis viel Glück bei seinem wichtigen Turnier und drücken natürlich auch die Daumen für unsere Truppe in Stockach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.