1. BWBV-Ranglistenturnier in Esslingen

Nachdem sich Jonas Popp und Stefan Boß sowie Denis Popp, der für die Bezirks-RLTs freigestellt wurde, für die BWBV-Ranglistenturniere qualifizieren konnten, startete am 13. April das erste Baden-Württembergische Turnier in Esslingen.

Jedoch hatten alle 3 Pech mit ihren Gegnern, da sie anfangs in ihrer jeweiligen Gruppe auf einen sehr starken Gegner auftraffen und somit „nur“ noch um die mittleren Plätze zwischen Platz 9-16 spielen durften. Trotzdem zeigte vor allem Denis Popp sein Können in der Altersklasse U13, in dem er anschließend alle 3 Spiele gewann und einen sehr starken 9. Platz erreichte.

Stefan Boß setzte sich nach der Gruppenphase gegen Jonas Popp durch und erreichte schließlich einen guten 12. Platz. Jonas gelang in seinem letzten Spiel auch noch einem Sieg und wurde 15. von insgesamt 19 Teilnehmern in der Klasse U11.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.