Doppelsieg für Dominik Schröder in Metzingen

An diesem Wochenende konnte Dominik Schröder vom BC-Winzeln die Mixed B sowie die Herrendoppel B Klasse für sich gewinnen. Ausgetragen wurde das Ranglistenturnier erneut in der Schönbeinhalle in Metzingen. In beiden Klassen wurde ein 8-er Feld gespielt. Woraus sich jeweils 3 Mixed-Spiele und 3 Doppel-Spiele ergaben. Im Mixed spielte Dominik Schröder zusammen mit Hanna Buckenmayer vom BSV Jungingen. Nach kleineren Startschwierigkeiten und einem knappen Dreisatzspiel gleich in der ersten Begegnung, konnten die beiden alle folgenden Spiele klar in zwei Sätzen für sich entscheiden.

Nach dem Sieg in der Disziplin Mixed, standen am Mittag die Spiele im Herrendoppel an. Auch hier zeigte Dominik Schröder zusammen mit Holger Schmid von der Spvgg. Mössingen eine konstant hohe Leistung. Auf dem Weg ins Finale galt es gleich zwei Dreisatzspiele für sich zu entscheiden. Im Finale ließen die beiden ihren Gegnern dann keine Chance mehr und bezwungen diese mit 21:14 und 21:17 klar in zwei Sätzen.

Nun gilt es zu entscheiden bei den kommenden Turnieren in der nächst höheren A-Klasse zu starten. – Wir dürfen gespannt sein.

Sieger Mixed B - Metzingen Siegerfoto Herrendoppel B - Metzingen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.