Winzler Finale beim 1. Regional RLT

Parallel zur Deutschen RL, kämpften am 17. Oktober 4 Spieler des BC Winzeln zum Turnierauftakt in Spaichingen um die begehrten Plätze auf dem Podest. Mit Niklas King (U13) und Tim Krapfl (U15) hatte der Jugendtrainer Dominik Schröder erfreulicher Weise gleich 2 Neueinsteiger am Start. Tim konnte gleich in seinem 1. Turnier ein Spiel für sich entscheiden und belegte am Ende einen respektablen 6. Platz. Auch Niklas war nur wenige Punkte davon entfernt gegen Lorenz Tepes sein 1. Match zu gewinnen. Die “alten Hasen“ Jonas Popp und Stefan Boß dominierten jeweils klar ihre Gruppen und schalteten die Rivalen systematisch aus. Am Ende kam es wieder einmal zu einer Neuauflage des Finales Popp gegen Boß, welches Jonas in 3 Sätzen für sich entschied. Am kommenden Sonntag wird der BC Winzeln auch beim 2. Regional RLT in Schwenningen wieder mit einigen Spielern am Start sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.