3. BWBV Rangliste in Gerlingen

Auch beim 3. Ranglistenturnier am 13. und 14. Juni steigt Denis Popp in seinem 1. Jahr U15 wieder 2x aufs Podest. Am Samstag erreichte er Platz 2 im Doppel mit Benedikt Tausch aus Mössingen. Am zweiten Turniertag war nur Orlando Peeters im Finale unbezwingbar. Nachdem Denis im 1. Satz noch sehr gut mithalten konnte, verletzte er sich durch eine unbesonnene Hechteinlage anfangs des 2. Satzes, so dass er diesen nahezu kampflos abgeben musste.

Der 2. Platz im Einzel reicht Denis jedoch aus, um sich für die anstehenden Südost Ranglistenturniere im Herbst zu qualifizieren. Dann wird er wieder die Topspieler im älteren Jahrgang aus BW, Bayern und Sachsen jagen.

Jonas Popp erreichte mit Sven Sieben-Haussen aus Reutlingen im Doppel U13 den 7. Platz. Sein 1. Spiel im Einzel ging unglücklich in 3 Sätzen an den Gegner. Trotz deutlicher Steigerung in den weiteren Spielen war dadurch eine vordere Platzierung leider nicht mehr möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.