2. Perspektivturnier in Freiburg

Ein erfolgreiches Wochenende für den BC Winzeln. Konzentriert und motiviert ging unsere Badmintonjugend beim 2. Perspektivturnier in Freiburg (26.04.2014) an den Start. Nikolas Mekelburg (U15) und Denis Burovski (U15) überzeugten in ihren Gruppenspielen mit konstanter Leistung und standen sich zurecht im Finale gegenüber. Dieses konnte Dennis für sich entscheiden. Maximilian Hess (U15) schlug sich in derselben Altersklasse sehr gut. In der Gruppenphase musste er sich lediglich einem Spieler geschlagen geben; demselben stand er im Spiel um Platz 3 gegenüber und hatte auch hier ganz knapp das Nachsehen und belegte somit den 4. Platz. Unsere Mädels Antonia Schlaich (U15) und Mariya Boß (U15) mussten durch eine kleine Fehlplanung der Turnierleitung 9 Gruppenspiele absolvieren, dies ging nach dem „Schoko-Osterhasen-Essen“ kräftig an die Kondition; Trotz allem stellten sie sich dieser Herausforderung und belegten in einem sehr starken Teilnehmerfeld Platz 5 (Antonia) und 6 (Mariya). Lukas Hess (U11) dominierte die Altersklassen U11 und U13. Ohne Satzverlust belegte er am Ende des Tages verdient den 1. Platz. Kleiner Wehrmutstropfen für unsere Kids: es gab keine Medaillen oder Pokale.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.